Langendernbach 15

Triathleten siegen im Regen

Limbacher Triathleten bei 2. Lauf der Dornburger Winterlaufserie

Hünstetten. Nachdem beim ersten Durchgang der Dornburger Winterlaufserie noch strahlender Sonnenschein und kaum Wind perfekte Laufbedingungen boten, musste beim zweiten Durchgang in Langendernbach auf matschigen Wegen und bei Regen gelaufen werden. Die 7 Limbacher Triathleten meisterten das mit Bravour und konnten alle Podestplätze in ihren Altersklassen erlaufen. Dazu gab es noch drei 2. Plätze in den Gesamtwertungen. Auf der 1000m Strecke Lea Borst in hervorragenden 4:01 min. Über 5km Moritz Spitz als 2. Läufer in 18:43min, sowie Ines Borst als 2. Läuferin in 20:59min. Stark auch das Mannschaftsergebnis über 5km mit 4 Läufern unter den ersten 10 im Gesamteinlauf.

Ergebnisse:
1000m:
2. M10 Tom Borst, 3:51min;
1. W08 Lea Borst, 4:01min

5000m:
1. U18 Moritz Spitz, 18:43min;
2. U18 Lucas Schmitt, 20:06min;
3. Männer Armin Borst, 20:16min;
1. U16 Felix Spitz, 20.29min;
1. Frauen Ines Borst, 20.59min

10km:
8. M45 Armin Borst, 44:40min