Juliwettkämpfe der Limbacher Triathlet*innen

Auch in der etwas wettkampfärmeren Sommerzeit sind einige vereinzelte Triathlet*innen der TSG Limbach bei diversen Rennen an den Start gegangen.

Zu Julibeginn traten Tom Borst und Soma Bárdi für ihren Schwimmverein SV Poseidon Limburg bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften an. Über die für den Triathlon relevanten 400m Freistil überzeugten beide mit schnellen Zeiten unter 4:45min. Für Tom Borst bedeutet es zudem mit der Bronzemedaille die nächste Podiumsplatzierung bei einer Hessenmeisterschaft nach schon zwei Medaillen im Laufen und einer im Triathlon. Soma Bárdi reichte es zum starken vierten Rang. Er holte zudem weitere vordere Plätze auf kürzeren Strecken in anderen Lagen.

Auf das Radfahren verzichten mussten die Teilnehmer*innen des HTV Cups in Burgwald. Nach dem Schwimmen im kleinen See ging es direkt auf die Laufstrecke. Während Finn Baumann als Sieger der C-Schüler glänzte, lief Matti Haas auf den starken zweiten Rang der B-Schüler. Kati Haas platzierte sich auf Rang Fünf der B-Jugendlichen.

Triathlon in allen Disziplinen konnten Klara Strohkendl (Schülerinnen A) und Samuel Braun (Jugend A) beim Arheilger Mühlchen Triathlon genießen. Beide konnten beim Rennen mit kleinen Abstechern auf Waldwege ihre Altersklassen für sich entscheiden und jeweils einen kleinen Pokal mit nach Hause nehmen. Reichlich Höhenmeter erwarteten Ligaathlet Dominik Thiel beim kultigen Maibach-Triathlon. Nach 300m kurzem Schwimmen warteten etwa 300 Höhenmeter auf dem Rennrad (16km) und mehr als 100 Höhenmeter in den Laufschuhen (6km) auf die Starter*innen. Nach knapp einer Stunde finishte er als Siebter im Gesamtfeld und Dritter der AK40.

Ebenfalls viele Anstiege bewältigte Moritz Spitz beim Halbmarathon in Oestrich-Winkel. Nach 21km und 225 Höhenmetern in 1:21:36h musste er sich als zufriedener Zweiter nur knapp geschlagen geben. Mit dem gelungenen Formtests in den Beinen warten nun die Wettkampfhöhepunkte des Jahres auf die beiden Ligastarter Thiel und Spitz.

Wer an einem Einstieg in den Multisport interessiert ist, findet unter www.triathlon-limbach.de alle Informationen und die Anmeldung für den Jedermann-Duathlon auf dem Fahrtrainingsgelände Hünstetten am 10. September.

Rheingauer Halbmarathon (21,1km): 2. Moritz Spitz 1:21:35h

Maibach Triathlon (0,3-17-6km): 7. Gesamt & 3. M40 Dominik Thiel, 59:28min

400m Freistil Jahrgangs-HM (2005): 3. Tom Borst, 4:42,89min

400m Jahrgangs-HM (2007): 4. Soma Bárdi, 4:40,18min

Mühlchen Schülerinnen A (0,3-8,5-2,5km): 1. Klara Strohkendl, 35:49min

Mühlchen Jugend A (0,4-17,7-4,3km): 1. Samuel Braun, 1:12:09h

HTV Cup Burgwald Jugend B (0,4-3,0km): 5. Kati Haas, 20:51min

HTV Cup Burgwald Schüler B (200m+1500m): 2. Matti Haas, 10:54min

HTV Cup Burgwald Schüler C (100m+400m): 1. Finn Baumann, 5:14min

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.