TSGLogo_blau_auf_weiss_Tria-limbach

Limbacher Triathleten mit Höchstleistungen an Hitzewochenende

Letztes Ferienwochenende mit zahlreichen Wettkampfteilnahmen

Am letzten Ferienwochenende standen drei Termine im Kalender der Limbacher Triathleten: Am Samstag der V-Card Triathlon in Viernheim, sowie sonntags der Twisteseetriathlon in Bad Arolsen und, das bei den hohen Temperaturen angenehme, Stundenschwimmen in Limburg. In Viernheim durften die Erwachsenen schon früh am Morgen auf der verkürzten Sprintdistanz starten. Besonders erfolgreich war Michael Breideband als Gesamtzweiter und Sieger der M40. Gegen Mittag kämpften die Nachwuchsathleten in der prallen Sonne um Punkte für den HTV-Nachwuchscup. Traditionell waren auch viele Starter aus angrenzenden Bundesländern angereist. Spitzenplatzierungen erreichten Lea Borst als Siegerin der C-Schülerinnen, Eric Sandquist als fünfter C-Schüler und Zweiter im Hessencup, sowie Tom Borst als vierter B-Schüler und ebenfalls zweiter Hesse. Weiterhin überzeugte Miriam Ruoff auf Rang Zwei der weiblichen B-Jugend. Dazu siegte das Team der A-Jugendlichen, bei denen Felix Spitz auf Rang 8 schnellster Limbacher war.

Ganz im Norden Hessens starteten drei Limbacher Nachwuchsathleten beim Twisteseetriathlon. Neben den ebenfalls sehr heißen Temperaturen von 34 Grad, wurden die Starter auch von den sehr anspruchsvollen Rad- und Laufstrecken beansprucht. Im Sprint konnte Markus Wickner den zweiten Rang der Jugend A erreichen. Sandra Wickner siegte in der Juniorinnenklasse auf der Olympischen Distanz. Moritz Spitz konnte in der zweiten Hessenliga, als jüngster Starter für die Tria Equipe Elz antretend, im vorderen Mittelfeld finishen.

10 Limbacher Triathleten konnten beim Stundenschwimmen des SV Poseidon Limburg mit 3875 zurückgelegten Metern den vierten Platz erreichen. Am Start waren Lea, Ines, Tom und Armin Borst, Jan und Andreas Lüttke, Samira Berg, Carolin Hartmann, Lukas Hafner und Jan Streubühr.

Viernheim:

Fitnesstriathlon (500m-20km-5km): 2.Gesamt/1.M40 Michael Breideband, 1:02:25h, 8.M35 Andreas Lüttke, 1:13:09h; 9.M50 Ralph Neuberger, 1:12:15h

Nachwuchstriathlon:

C-Schüler (100m-2,5km-400m): weiblich 1. Lea Borst, 10:55min                                          männlich: 5. Eric Sandquist, 11:45min; 12. Jan Lüttke, 13:20min

B-Schüler (200m-5km-1km): 4. Tom Borst, 16:49min; Yanic Stötzer ausgeschieden

B-Jugend (400m-10km-2,5km): 2. Miriam Ruoff, 39:13min

A-Jugend (750m-20km-5km): 8. Felix Spitz, 1:09:40h; 13. Leon Günther, 1:12:30h; 20. Hagen Arp, 1:17:03h; Platz 1 in der Teamwertung

Twistesee:

Sprint (0,75-21-5km): 2. Jugend A Markus Wickner, 1:28:15h

Olympisch (1,5-42-10,1km): 1. Juniorinnen Sandra Wickner, 3:45:58h                                 2 Hessenliga (1,5-42-10,1km): 26. Gesamt/1.Junioren Moritz Spitz, 2:40:44h

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.