trebur1

Limbacher Nachwuchstriathleten mit starkem Auftritt in Trebur

Elke Leimpek gewinnt Altersklasse in Nordhausen

Im südhessischen Trebur starteten 22 jüngere Nachwuchsathleten der TSG Limbach beim vorletzten HTV Cup der Saison 2016. Darunter auch einige Neuzugänge und Debütanten in der hessenweiten Nachwuchsserie. Alle kämpften darum nochmal besonders motiviert, um wertvolle Punkte für die Abschlusswertung zu sammeln. Die Entscheidung, dann auch für die älteren Altersklassen, fällt am 10. September beim Duathlon in Münster.

Auch in Trebur konnten die Limbacher Starter einige Topresultate erreichen. Allen voran Lea Borst mit ihrem erneuten Sieg bei den C-Schülerinnen. Ebenfalls bei den C-Schülern überzeugte Eric Sandquist als Zweiter. Genauso wie Miriam Ruoff bei den B-Jugendlichen. Rang Drei der A-Schüler erkämpfte Timo Heise nach langer Verletzungspause. Tom Borst kämpfte sich noch auf den vierten Platz der B-Schüler vor, nachdem er auf Podestkurs beim Radfahren fehlgeleitet wurde. Die A-Schülerin Emily Fender und der B-Jugendliche Marvin Kreis erreichten jeweils fünfte Plätze. Auch unsere jüngsten Starterinnen glänzten mit einem Doppelerfolg bei den D-Schülerinnen durch den Sieg von Josephine Dohms und dem Bronzerang von Tabea Knochenhauer.

Am Rande des Südharzes fand der Thüringer ICAN Nordhausen Triathlon statt. Der Mitteldistanz-Triathlon forderte von den Athleten die Disziplinen 2 km Schwimmen, 90 hügelige Kilometer auf dem Rad und zum Schluss einen Halbmarathonlauf über 21km.. Am Start war auch die Limbacher Triathletin Elke Leimpek, die sich Hoffnungen auf eine gute Platzierung in ihrer Altersklasse machte. Leimpeck erreichte das Ziel nach 5:32:30 Stunden. Dies bedeutete für sie eine persönliche Bestzeit über die Triathlonmitteldistanz und den erhofften 1. Platz in ihrer
Altersklasse. In der Gesamtplatzierung belegte sie den hervorragenden 6. Platz.

 

D-Schülerinnen (33m-1km-200m): 1. Josephine Dohms, 3. Tabea Knochenhauer         C-Schülerinnen (100m-2,5km-400m): 1. Lea Borst

C-Schüler: 2. Eric Sandquist, 8. Jan Lüttke, 11. Christian Theobald

B-Schüler (200m-5km-1km): 4. Tom Borst, 13. Benedikt Mager, 14. Yanic Stötzer

A-Schülerinnen (400m-10km-2,5km): 5. Emely Fender, 8. Leni Müller, 14. Angelina Ries,                                                                                16. Tyra Tietzen

A-Schüler: 3. Timo Heise, 10. Bjarne Scheel, 11. Johannes Theobald

B-Jugend weiblich (400m-10km-2,5km): 2. Miriam Ruoff, 7. Madlen Schuhmacher,

Hanna Fender, 14. Neele Müller

B-Jugend männlich: 5. Marvin Kreis, 10. Pirmin Scheel, 17. Nic Knopke

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.