Viernheim15

Nachwuchstriathleten mit Rekordteilnahme an Hessenmeisterschaften

HTV-Cup und Hessenmeisterschaften in Viernheim

Hünstetten/Viernheim. Am letzten Maiwochenende fanden im südhesssischen Viernheim die Hessenmeisterschaften der Nachwuchstriathleten im Rahmen der vierten Station des HTV-Nachwuchscups statt. Bei nahezu perfekten Wetterbedingungen, 18 Grad und Windstille, galt es sich darüber hinaus gegen starke Konkurrenz aus ganz Süddeutschland zu messen. Besonders erfreulich war die Rekordteilnehmerzahl von 17 Limbacher Startern, die den Erfolg der Nachwuchsarbeit aufzeigt. In drei Altersklassen konnten so auch Podestplätze in der Mannschaftswertung der Hessischen Meisterschaften erreicht werden. Die männlichen A-Schüler (Timo Heise, Pirmin Scheel, Maxim Enders) und die männlichen B-Jugendlichen (Felix Spitz, Hagen Arp, Markus Wickner) durften sich über die Bronzemedaille freuen. Das männliche C-Schüler Team (Eric Sandquist, Christian Theobald, Jan Lüttke) konnten sogar den Vizetitel erringen. Genauso wie Frederike Arp als Vizehessenmeisterin der Juniorinnen. Leni Müller verpasste als Vierte B-Schülerin Rang Drei nur um wenige Sekunden.

 Ergebnisse Hessische Meisterschaften:

Schüler C (0,1 – 2,5 – 0,4km):
weibl.:
6. Lea Borst, 20:06min;
männl.:
6. Eric Sandquist, 17:43min;
10. Christian Theobald, 19:39min;
11. Jan Lüttke, 21:02min

Schüler B (0,2 – 5 – 1km):
weibl.:
4. Leni Müller, 26:41min;
männl.:
9. Tom Borst, 28:27min;
10. Bjarne Scheel, 28:33min

Schüler A (0,4 – 10 – 2,5km):
weibl.:
16. Neele Müller, 45:43min;
männl.:
13. Timo Heise, 43:36min;
20. Pirmin Scheel, 45:43min;
21. Maxim Enders, 45:44min

Jugend B (0,4 – 10 -2,5km):
weibl.:
7. Carolin Hartmann, 44:36min;
männl.:
8. Felix Spitz, 38:11min;
9. Hagen Arp, 38:37min;
19. Markus Wickner, 42:00min

Jugend A (0,75 – 20 – 5km):
männl.:
15. Moritz Spitz, 1:09:38h

Junioren (0,75 – 20 – 5km):
weibl.:
2. Frederike Arp, 1:16:56h   

Bereits am Pfingstmontag nutzten 8 Nachwuchstriathleten den Schülertriathlon in Montabaur als Saisoneinstieg. Bei durchwachsenen und kühlen Witterungsbedingungen, galt es sich gegen die Konkurrenz aus Rheinland-Pfalz, aber auch aus NRW, Hessen und dem Saarland, zu behaupten. Dabei wurden folgende Ergebnisse erzielt:

A-Schüler männl: 21. Niclas Knopke , 39:00min

A-Schüler weibl: 7. Miriam Ruoff , 31:35min; 15. Neele Müller, 36:05min (je 0,3 – 8 – 2km)

B-Schüler männl: 15. Tom Borst, 24:17min

B-Schüler weibl: 4. Leni Müller, 23:43min (je 0,2 – 6 – 1km)

C-Schüler männl: 11. Eric Sandquist, 12:37min

C-Schüler weibl: 6. Lea Borst, 11:47min (je 0,1 – 2 -0,4km)