150510_Mainz 2015

Limbacher Triathleten mit sehr guten Leistungen beim Gutenberg-Marathon in Mainz

Hünstetten/ Main  Eine sehr gute Stimmung erlebten die fast 100.000 Zuschauer an der Strecke des Gutenberg-Marathons 2015 in Mainz, bei dem am letzten Sonntag insgesamt rund 10.000 Teilnehmer starteten. Auch das Wetter meinte es dieses Jahr gut und ermöglichte allen Athleten tolle Leistungen über die volle Marathon-, 2/3 Marathon- und Halbmarathon-Distanz.

Ralf Rouenhoff finishte über die volle Marathon-Distanz in der guten Zeit von 3:53:54. Über die 2/3 Distanz finishte Mike Enders in 2:43:34. Einen perfekten Tag erwischte Moritz Spitz, der bei seinem Debüt über die Halbmarathon-Distanz mit einer herausragenden Zeit von 1:28:06 in der AK18 einen Spitzenplatz belegen konnte. Darüber hinaus beendeten den Halbmarathon Sven Rumohr in 1:52:09, Ulrich Haber-Bremer in 1:53:19, Antje Richter in 1:53:30, Barbara Bremer in 1:56:24, und Andrea Enders in 2:04:01.